Liebe Besucher,

wir freuen uns das ihr unsere Seite gefunden habt.

Und noch mehr freuen wir uns wenn sie euch gefällt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Seidel Brigitte (Montag, 25 November 2013 09:46)

    Hallo Ihr Zwei, habe eben Eure Homepage besucht über das Forum "Neues Ungarn". Eure Ausführungen haben mir Mut gemacht und ich wünsche mir auch noch ein paar Tiere mehr hier, sobald ich selber alles im Haus auf die Reihe gebracht habe. Alpakas und Lamas waren bei uns im Anwesen des Altenheims vorhanden, doch da sie alles anknabbern, werde das keine Tiere für mich sein. Bisher habe ich mal gerade 2 eigene Hunde mitgebracht und 3 süße Katzen, dazu gesellten sich dann die Findlinge, zwei Welpen männlicher Art, die ich eigentlich vermitteln wollte, aber mein Herz mittlerweile voll besetzt haben. Ich wünsche Euch weiterhin frohes Schaffen und ein schönes Leben in Ungarn. Wenn Ihr wollt könnt Ihr ja meine Homepage unter Euren LINKS mit einbeziehen, schicke Euch auch gerne ein Bild um zu verlinken. Gruß Brigitte

  • #2

    Lydia Mielke (Freitag, 21 Februar 2014 12:08)

    Hallo Ihr Lieben, bei Euch öchte ich auch ein Tierchen sein!
    Liebe Grüße aus Zsitfa

  • #3

    Joanna u.Herbert (Freitag, 28 Februar 2014)

    Haben Eure homepage besucht:
    Suuuper Seiten,schöne Tierfotos.
    GUT GELUNGEN !
    GRATULATION !
    Wir sehen uns.
    Lg.
    Johanna und Herbert

  • #4

    schnappen.at (Sonntag, 13 April 2014 09:10)

    Liebe Grüße aus dem Burgenland

  • #5

    Elke und Wilfried (Montag, 01 September 2014 18:07)

    Hallo liebe Christa, lieber Uwe,
    Eure Seite ist der Hammer. Wir Danken Euch noch einmal ganz, ganz herzlich
    das wir bei dieses Tierparadies live erleben konten. Wirklich ein Paradies für alle.
    Nun sind ja schon sehr viele Alpcas dazu gekommen und Ihr habt einfach tolle
    Geburten dieser Tiere erlebt. Besser als Fernsehen und viel interressanter.
    Fitz und Bruno sind ganz tolle Hunde denen Ihr ein liebevolles zu Hause geschenkt
    habt, einer also Fritz der immer wieder kam und Bruno den Ihr vor dem Tod gerettet
    habt, Bruno war ja ein Kettenhund und sollte erschossen werden bei Euch hat er ein
    Paradies gefunden und kann sich Frei bewegen also NICHT an der Kette, eines Tages
    wird er es Euch Danken er muss halt noch ein bisschen sein Rapaukenleben ordnen.
    Aber das schafft er mit Euch beiden ganz gewiss. Der Wunderschöne Bruno ist noch
    auf keinem Foto zu sehen, aber ich denke Ihr werdet Ihm noch einen Platz auf Eurer
    Seite geben. Ja und dann gibt es noch einen Hahn der es besonders auf Frauchen
    abgesehen hat. Nun dieses Ehepaar hat ganz,ganz viel Arbeit auf dem Hof aber sie
    geben wirklich alles und das sieht man an allen aber auch allen Tieren, die rundum
    sehr zufrieden sind. Ich bin einfach nur begeistert. Toll macht weiter so und wer weiß
    was noch alles kommt oder dazu gekommen ist,wenn wir wieder einmal in Ungarn sind
    lassen wir es uns nicht nehmen vorbei zuschauen oder ein paar Tage Urlaub bei Euch
    zu verbringen.
    ganz herzliche Grüße an alle auch den Alpcas, Fritz, Bruno und was so noch bei Euch gut
    aufgehoben ist.
    Elke und Wilfried aus Wolfurt

  • #6

    Sun Star Alpacas (Sonntag, 12 April 2015 10:26)

    Hallo zusammen,

    schöne Seite und Tiere habt ihr.

    Viele Grüße aus Bayern
    Sun Star Alpacas

  • #7

    Familie Davies (Dienstag, 16 Juni 2015 18:51)

    Hallo Christa :) Wir waren ja vor kurzem bei Dir und haben die wunderbaren Alpakas begutachtet! Auf diesem Wege viele liebe Grüsse von uns! Danke das Du Dir Zeit genommen hast und wir Einblicke in Euer tierisches Reich erhalten durften! Auf ein Wiedersehen, Claudia, Edward, Sophie und Paul

  • #8

    doloris (Donnerstag, 15 Dezember 2016 14:45)

    hab mir alles angesehen und durchgelesen. eine Wahre Freude!! Hätte ich nicht schon Alpaka (allerdings 3 Hengste)
    würde ich mir , nach dem durchsehen und lesen Deines Berichts , ganz sicher welche wünschen..! und auch die andern Tiere. Wunderschön. Liebe grüsse aus der Puszta !

  • #9

    ingrid und roland (Samstag, 17 Dezember 2016 21:36)

    tagebuch von einen liebevollen alpakaranch,
    hier bin ich alpaka - hier darf ich sein.
    **********************************************
    einst kam auch ein hund von irgendwo
    er hielt mal kurze bei euch an,
    die pause bei euch hat ihm sehr gut getan
    was keiner konnte ahnen
    er hat sich entschieden zu bleiben
    und zwar ein leben lang.
    zum gruße kräht der hahn sein kikeriki
    die enten und hühner siehe da,
    waren auch alle zur begrüßung von wuffi da.
    die katze und der löffelmann
    schauen sich das theater an.
    denn jedes tier
    hat auch hier sein eigenes revier.
    die katze im haus der hund davor
    der hahn oben auf dem gartentor.
    das entenhaus ein fass
    der hühnerstall gleich nebenan
    wo man sich jeden tag
    frühstückseier holen kann.
    ein kleines reich für tier und mensch
    ist diese schöne alpakaranch.
    mit liebem gruß ingrid und roland